DER AUSBAU KOMMT-DIE MOTIV-ANLAGE WIRD GRÖSSER!
Stillstand bedeutet Rückschritt. Daher setzt der MTV Stuttgart in allen Bereichen auf Weiterentwicklung. So auch in der Sportanlage im Feuerbacher Tal und dem Fitnessstudio MOTIV, das wir bis Sommer 2017 um ein Stockwerk erweitern wollen (siehe Planungsskizze). Neben der Neugestaltung des Eingangs- und Flurbereichs wird die Aufstockung die größte Veränderung bringen. Hier entsteht der neue Kursraum. Die Fläche des bisherigen Spiegelsaals dient der Vergrößerung der Gerätefläche. Dadurch wird das Trainingsangebot erweitert und besser strukturiert.
Die Erweiterung des Trainingsangebots erfolgt hauptsächlich in zwei Bereichen:
  • Prävention mit Fokus auf Rückenbeschwerden
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit

 

 

Neben der Kräftigung der Muskulatur ist die Verbesserung der Beweglichkeit ein entscheidender Aspekt für die Gesundheit des Bewegungssystems. V.a. Brust-, Bauch- und Hüftbeugemuskulatur sind oft verkürzt, was zu Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich und Rücken führen kann. Doch gerade das da-für notwendige Dehnen, was die Muskulatur in der Länge trainiert, kommt leider oft zu kurz. Um unseren Mitgliedern auch hier ein leicht umsetzbares Trainingsprogramm bieten zu können, werden wir in Zukunft auf das fle-xx Rückgrat Konzept setzen: Ein Zirkel mit speziellen Geräten zum Längentraining der Muskulatur. Dies wird ergänzt durch einen weiteren eGym-Kraft-trainingszirkel mit Fokus auf Kräftigung der Rumpfmuskulatur.

Der erste Stock wird die neue „Spielwiese“ für alle, die sich ein abwechslungsreiches und herausforderndes Training wünschen. Neben dem Cardio-Bereich wird sich dort der vergrößerte funktionelle Trainings-und Freihantelbereich befinden. Zudem wird ein Functional Tower im direkt zugänglichen Außenbereich noch mehr Trainingsvielfalt bieten. Die Umbau- und Ausbauarbeiten beginnen spätestens im Frühjahr 2017 und sollen bis in den Sommer dauern. Der Trainingsbetrieb wird v.a. in der Anfangsphase nicht eingeschränkt.