10.09.2020

Freibadnutzung nach den Sommerferien

Mit dem Ende der Sommerferien am Sonntag, 13.09.2020 geht auch die diesjährige offizielle Badesaison des MTV-Freibads zu Ende. MOTIV-Mitglieder dürfen das MTV-Freibad vorerst jedoch weiter nutzen.

Folgende Regeln gelten für das Schwimmen im MTV-Freibad ab 14.09.2020

  1. Badezeiten sind täglich von 10-19 Uhr.
  2. Es ist kein Bademeister mehr vor Ort. Wer schwimmen möchte, meldet sich daher an der MOTIV-Theke, um sich ein Schwimmberechtigungsband zu holen. Das Band wird nur ausgegeben, wenn die Ergänzung zur Badeordnung unterschrieben wurde.
    Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist das Baden zu diesen Zeiten ohne Erziehungsberechtigten mit Schwimmberechtigungsband nicht erlaubt.
  3. Das Schwimmberechtigungsband ist nach dem Schwimmen wieder an der MOTIV-Theken abzugeben.
  4. Eine Schwimmstrecke besteht aus einer Hin- und Rückbahn, d.h. aus 2 Bahnen die im Einbahnsystem in Rundenform genutzt werden. Das Becken ist in 3 solcher Doppelbahnen eingeteilt.
  5. Auf einer Doppelbahn (Hin- und Rückbahn) dürfen maximal 6 Personen im Wasser sein.
    Auf einer Bahn dürfen sich maximal 3 Schwimmer  befinden. Der Mindestabstand zwischen den Schwimmern beträgt 1,5 m. Es darf nicht
    überholt werden.
  6. Die Schwimmzeit beträgt maximal 60 Minuten pro Person.
  7. Der Aufenthalt ist nur für das Schwimmen gestatten, die Nutzung der Liegewiese ist untersagt.

Die Nutzung des MTV-Freibads für MTV-Mitglieder ist bis auf weiteres möglich. Über das Ende der Freibadnutzung werden wir infomieren.

Für weitere Informationen oder bei Fragen bitte an der MOTIV-Theke melden oder im MOTIV anrufen unter 0711 - 258 555 80.

Freibadnutzung nach den Sommerferien
Mail motiv fitness