10.11.2020

Granola - schnell zubereitet

Für alle, die zu einem leckeren, gesunden und selbst gemachten Müsli bzw. Granola nicht nein sagen, haben wir hier das perfekte Rezept. 

Zutaten:

  • 10 g geschrotete Leinsamen
  • 2 getrocknete Datteln, entsteint
  • 2 El heißes Wasser
  • 40 g Haferflocken
  • 20 g Rosinen, Goji-Beeren oder getrocknete Cranberries
  • 20 g Kokosflocken oder Kokoschips
  • 10 g gehackte dunkle Schokolade oder Kakonibs
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

  1. Leinsamen und Datteln im heißen Wasser 5 Minuten quellen lassen und anschließend mit der Hälfte der Haferflocken in einer Küchenmaschine mit Messereinsatz oder mit einem Pürierstab verarbeiten, bis die Zutaten gleichmäßig vermischt sind. Ist die Masse zu trocken, noch etwas heißes Wasser hinzugeben.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben und weiterverarbeiten, bis die Masse die gewünschte Konsistenz erreicht hat und sich Granola-"Stücke" bilden.
  3. Das Granola kann direkt gegessen werden oder man kann es flach auf einem großen Teller verteilen und noch 1-2 Stunden an der Luft trocknen lassen.
  4. Reste können in einem luftdichten Behälter noch ca. 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Da das Granola bei der Zubereitung nicht stark erhitzt wird, bleiben ganz viele Inhaltsstoffe erhalten. Neben der schnellen Zubereitung ein weiterer Pluspukt! 

Granola - schnell zubereitet
Mail motiv fitness